Archiv der Kategorie: Wettbewerbe und Auszeichnungen

Die LMU München gehört zu den besten deutschen Universitäten

Im heute veröffentlichten Times Higher Education World University Ranking nimmt die LMU auf Platz 61 erneut eine Spitzenposition unter den deutschen Universitäten ein. Nur drei deutsche Universitäten konnten sich demnach unter den hundert weltweit besten behaupten: Neben der LMU waren dies die Georg-August-Universität Göttingen auf Platz 43 und die Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg auf dem Platz 83. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich die LMU zudem um 37 Plätze verbessert. Das gute Abschneiden untermauert die Spitzenstellung der LMU unter den deutschen Universitäten. Die LMU hält in den drei aktuellen Weltranglisten einen konstant führenden Platz. So positioniert das kürzlich erschienene Academic Ranking of World Universities (ARWU) der Jiao Tong University in Shanghai die LMU als beste deutsche Universität auf Platz 52. Die aktuelle Weltrangliste des britischen Personaldienstleisters QS listet die LMU auf dem Rang 66.

Veröffentlicht unter Studium an der Uni oder FH, Wettbewerbe und Auszeichnungen | Hinterlasse einen Kommentar

Biologen der RWTH Aachen gewinnen den InnoPlanta-Preis 2010

Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik diskutierten Anfang September beim diesjährigen InnoPlanta Forum im Stiftungsgut Üplingen bei Magdeburg über den aktuellen Stand zur Grünen Gentechnik.

Grüne Gentechnik bezeichnet die Anwendung gentechnischer Verfahren bei der Züchtung von Pflanzen, deren Ergebnisse gentechnisch veränderte Pflanzen genannt werden. Insbesondere bezeichnet der Begriff Verfahren zur Herstellung von pflanzlichen gentechnisch veränderten Organismen (GVO), in deren Erbgut gezielt einzelne Gene eingeschleust werden. Die Grüne Gentechnik ist Bestandteil der Grünen Biotechnologie.

Veröffentlicht unter Wettbewerbe und Auszeichnungen | Hinterlasse einen Kommentar

McKinsey spendiert 12.500 Euro für herausragende wissenschaftliche Arbeiten

Wer eine wissenschaftliche Arbeit zu einem businessrelevanten IT-Thema verfasst hat, kann sich ab sofort für den ersten Business Technology Award von McKinsey & Company bewerben. Der Wettbewerb richtet sich an Studierende, Absolventen und Doktoranden, die im Bereich Wirtschaft und Technologie forschen. Bewerbungsschluss für den mit insgesamt 12.500 Euro dotierten Preis ist der 15. Oktober 2010.

Veröffentlicht unter Wettbewerbe und Auszeichnungen | Hinterlasse einen Kommentar

Zwei Studenten der FH Köln haben den internationalen IEEE-Studentenwettbewerb gewonnen

Den 1. Preis des diesjährigen internationalen IEEE-Studentenwettbewerbs ASH Receiver Design Contest haben die Studenten Christian Musolff und Andreas Neuberger vom Institut für Nachrichtentechnik der Fachhochschule Köln gewonnen. Das Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) (www.ieee.org) ist der größte technische Berufsverband der Welt.

Veröffentlicht unter Wettbewerbe und Auszeichnungen | Hinterlasse einen Kommentar

“Jugend forscht” startet in die nächste Runde

Unter dem Motto “Bring frischen Wind in die Wissenschaft!” startet Jugend forscht in die neue Wettbewerbsrunde. Ab sofort können sich Jugendliche mit Freude und Interesse an Naturwissenschaften, Mathematik und Technik wieder bei Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb anmelden. Schülerinnen und Schüler, Auszubildende und Studierende sind aufgerufen, auch in der 46. Runde wieder zu forschen, zu erfinden und zu experimentieren.

Veröffentlicht unter Wettbewerbe und Auszeichnungen | 1 Kommentar

Das Sachbuch “1000 Fragen an die Wissenschaft” gewinnt asiatischen Buchpreis

Hohe Auszeichnung in Asien für ein Sachbuch aus Deutschland: Die Asia Pacific Publishers Association (APPA) würdigte die thailändische Adaption des in Deutschland entwickelten Reader’s Digest-Titels “1000 Fragen an die Wissenschaft” mit einem Bronze-Preis in der Kategorie Sachbuch.

Veröffentlicht unter Bücher und Veröffentlichungen, Wettbewerbe und Auszeichnungen | Hinterlasse einen Kommentar

Vier Forscher erhalten den Wissenschaftspreis der Plansecur-Stiftung

Dr. Christian Hecker (Hamburg) und Dr. Franz F. Eiffe (Wien) sind heute (Montag) für ihre Dissertationen mit dem Wissenschaftspreis der Plansecur-Stiftung ausgezeichnet worden. Der Wissenschaftspreis, der für jedes Jahr mit 10.000 Euro dotiert ist, wurde bei einer Doppelverleihung für 2009 und 2010 vergeben. Neben Hecker und Eiffe erhielten Christian Klant (Köln) und Friedrich Große-Dunker (Berlin) jeweils zweite Preise für die besten Examensarbeiten.

Veröffentlicht unter Wettbewerbe und Auszeichnungen | 1 Kommentar