Archiv der Kategorie: Studium an der Uni oder FH

ScholarshipPortal.eu hilft bei der Suche nach einem Stipendium

ScholarshipPortal.eu hilft bei der Suche nach einem StipendiumViele Studenten brechen Ihre Bemühungen für ein Auslandsstudium ab, weil ihnen finanziellen Mittel fehlen; unwissend über das Spektrum an Stipendien in Europa. Da neben der Politik auch Stiftungen, Vereine und sogar einzelne Fachbereiche gute Studenten fördern wollen, fällt es letzteren umso schwerer, passende Möglichkeiten zu finden. Mit Unterstützung der Europäischen Kommission wurde ScholarsipPortal.eu gestartet, um Abhilfe zu schaffen.

Veröffentlicht unter Stipendien, Studium an der Uni oder FH | 1 Kommentar

Neuer Master-Studiengang in Wien: MBA Executive Management

FH Kufstein TirolIn Kooperation mit der Wiener SanConsult Management-Akademie bietet die Fachhochschule Kufstein Tirol Forschungs GmbH ab 4. März 2011 den viersemestrigen Weiterbildungslehrgang “MBA Executive Management” in Wien an. Er schließt mit dem begehrten akademischen Grad Master of Business Administration ab. Vermittelt wird Managementwissen, das effiziente und effektive Führungsleistungen ermöglicht. Der Schwerpunkt liegt in der Auseinandersetzung mit den neuesten Forschungsergebnissen in Bereichen wie Unternehmerisches Denken, Führungsverhalten und Veränderungsmanagement.

Veröffentlicht unter Studium an der Uni oder FH | Hinterlasse einen Kommentar

Die Zahl der Studienanfänger im Fach Elektrotechnik und Informationstechnik ist gestiegen

Laut Angaben des statistischen Bundesamtes ist die Zahl der Studienanfänger im Fach Elektrotechnik und Informationstechnik in diesem Jahr um 7,5 Prozent gestiegen. An Universitäten stieg die Zahl um 8,7 Prozent an, Fachhochschulen um 6,7 Prozent. Zum ersten Mal seit dem Jahr 2000 ist der Zuwachs an Studierenden in der Elektrotechnik deutlich größer als im Maschinenbau (plus 2,9 Prozent) und in der Informatik (plus 2,0 Prozent). Bereits im letzten Jahr war die Zahl der Studienanfänger in der Elektro- und Informationstechnik gestiegen. Der VDE führt den positiven Trend unter anderem auf die aktuellen Entwicklungen im Bereich Energie und Umwelt sowie in der Elektromobilität zurück, die sich seit Monaten einer starken medialen Präsenz erfreuen. Ein Wermutstropfen bleibt aus Sicht des VDE die anhaltend niedrige Frauenquote von knapp über 10 Prozent Studienanfängerinnen.

Veröffentlicht unter Studium an der Uni oder FH | Hinterlasse einen Kommentar

Der STUDIENKOMPASS bringt Kinder aus Elternhäusern ohne akademischen Hintergrund an die Uni

StudienkompassDie Chance auf sozialen Aufstieg ist in Deutschland im europäischen Vergleich sehr niedrig. Dies belegt auch die aktuelle Studie “Kaum Bewegung, viel Ungleichheit” der Heinrich-Böll-Stiftung, die am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) erstellt wurde. Dass sozialer Aufstieg in Deutschland sehr wohl möglich ist, beweist das Förderprogramm STUDIENKOMPASS seit 2007. Sein Konzept, junge Menschen, deren Eltern keine Akademiker sind, für ein Studium zu motivieren und ihnen eine professionelle Studien- und Berufsorientierung zu bieten, geht auf. Das Förderprogramm – eine Initiative der Accenture-Stiftung, der Deutsche Bank Stiftung und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) – ist mit über 1.000 Teilnehmern bundesweit eines der größten Bildungsprogramme und damit Vorreiter und Modell für mehr Chancengerechtigkeit in Deutschland.

Veröffentlicht unter Studium an der Uni oder FH | Hinterlasse einen Kommentar

Weltweites Ranking von Universitäten anhand von wissenschaftlichen Arbeiten

Eine professionelle Bewertungsorganisation, die “HEEACT”, veröffentlicht ihre “Performance Ranking of Scientific Papers for World Universities” (Leistungsranking von wissenschaftlichen Arbeiten der Universitäten weltweit) 2010, und zum ersten Mal bietet HEEACT darüber hinaus das erweiterte fachbezogene Ranking in den Bereichen Wissenschaft und Technologie, was bei Weitem einzigartig auf der Welt ist.

Veröffentlicht unter Studium an der Uni oder FH, Wettbewerbe und Auszeichnungen | Hinterlasse einen Kommentar

Die LMU München gehört zu den besten deutschen Universitäten

Im heute veröffentlichten Times Higher Education World University Ranking nimmt die LMU auf Platz 61 erneut eine Spitzenposition unter den deutschen Universitäten ein. Nur drei deutsche Universitäten konnten sich demnach unter den hundert weltweit besten behaupten: Neben der LMU waren dies die Georg-August-Universität Göttingen auf Platz 43 und die Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg auf dem Platz 83. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich die LMU zudem um 37 Plätze verbessert. Das gute Abschneiden untermauert die Spitzenstellung der LMU unter den deutschen Universitäten. Die LMU hält in den drei aktuellen Weltranglisten einen konstant führenden Platz. So positioniert das kürzlich erschienene Academic Ranking of World Universities (ARWU) der Jiao Tong University in Shanghai die LMU als beste deutsche Universität auf Platz 52. Die aktuelle Weltrangliste des britischen Personaldienstleisters QS listet die LMU auf dem Rang 66.

Veröffentlicht unter Studium an der Uni oder FH, Wettbewerbe und Auszeichnungen | Hinterlasse einen Kommentar

Berufsbegleitendes Bachelor-Studium an der Universität Hamburg

Ohne ökonomische Kenntnisse kommt heute kaum noch jemand durch das Arbeitsleben. Wer beruflich Karriere machen will, muss sich auch mit Fragen der Betriebswirtschaft und des Rechts auseinander setzen. Mit dem berufsbegleitenden Studium  Betrieb – Wirtschaft – Management bietet das Institut für Weiterbildung an der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität Hamburg ein Studienangebot, das in modularisierter Form in die Fachgebiete der Betriebs- und Volkswirschaftslehre, in die Soziologie und die Rechtswissenschaft einführt. Im Anschluss besteht die Möglichkeit in den Bachelor-Studiengang Sozialökonomie einzusteigen.

Veröffentlicht unter Studium an der Uni oder FH | Hinterlasse einen Kommentar